Skip to content

Die Wiener Siedlung Florisdorf: Freiräume statt Blech

Die Wiener Siedlung Florisdorf: Freiräume statt Blech published on


2:04 min
Videobeitrag über die Autofreie Siedlung Florisdorf in Wien.

Inhalt: Seit 16 Jahren gibt es im 21. Bezirk eine autofreie Siedlung. Statt Parkplätzen dominieren Gemeinschaftsräume. Die Bewohner sind nach wie vor begeistert – bei manchen ist aber der Schlendrian eingekehrt.

Zur Projekt-Webseite:
www.autofrei.org/unsere-siedlung

Dazu gibt es auch einen Textbeitrag vom 12.10.2016: www.derstandard.at/…Floridsdorf-Ohne-Auto-im-Autofahrer-Bezirk

Ernest Callenbach: The Hollowing Out of the American Empire

Ernest Callenbach: The Hollowing Out of the American Empire published on

Die aktuellen Entwicklungen durch die US-Wahlen haben mich an einen ernsten aber insgesamt visionären Vortrag von Ernest Callenbach 2005 in Freiburg erinnert, den es immer noch auf YouTube gibt. Sein Vortrag ist aktueller denn je. 11 Jahre später kann man sagen, er hat in vielen Punkten recht behalten… Er verliert dabei aber nicht den Blick für eine positive, wünschenswerte, nachhaltigere Welt.

Schon 2005 beschrieb Ernest Callenbach, dass Amerika den Gipfel seiner Weltmachtstellung überschritten hat, welche Kräfte es geschwächt haben und was nötig wäre, um eine nachhaltigere Welt aufzubauen.

Mehr anzeigen Ernest Callenbach: The Hollowing Out of the American Empire

Vortrag Prof. Quaschning „Energiewende, Klimaschutz und Bürgerenergie“

Vortrag Prof. Quaschning „Energiewende, Klimaschutz und Bürgerenergie“ published on
24 min., am 22.09.2016 veröffentlicht

International verspricht die deutsche Bundesregierung wirksame Klimaschutzmaßnahmen. Doch mit der aktuellen Energiepolitik ist ein Einhalten dieser Versprechen unmöglich. In seinem Vortrag auf dem 3. Bürgerenergie-Konvent erläutert Prof. Volker Quaschning dem anwesenden Staatssekretär für Energie Rainer Baake die Fehlentwicklungen der deutschen Energiepolitik und den nötigen Änderungsbedarf für eine funktionierende Energiewende.

Das Video ist sehenswert, es ist eine sachliche wie auch schonungslose Analyse der aktuellen Energiepolitik der Bundesregierung. Auf der YouTube-Seite findet sich mittlerweile auch eine interessante Diskussion zu dem Thema, vor allem zu dem vom Referenten mehrfach angesprochenen Staatssekretär Rainer Baake.

Link zum YouTube Video

Begrenzte Ressource Sand

Begrenzte Ressource Sand published on

Das Sand das Gestein des Jahres ist haben vermutlich noch nicht besonders viele mitbekommen. Warum das so ist, darüber berichtet der Beitrag „Sand – der unterschätzte Rohstoff“ (28 Min.) vom 11.9.2016 im ZDF. Denn Experten warnen: Aus unserem wenig bekannten Sand-Hunger könnte in Zukunft eine weltweite Sand-Krise werden.

Mehr anzeigen Begrenzte Ressource Sand

Videos über das „Ökodorf Sieben Linden“

Videos über das „Ökodorf Sieben Linden“ published on

Das Ökodorf Sieben Linden hat einen eigenen Youtube-Kanal:
www.youtube.com/channel/UCRXjeUJLywVSoh8de2bbvOw/featured
Dort gibt es verschiedene Filme über das Ökodorf.

Hier zeigen wir einen Film, der derzeit einer der aktuellsten ist und neben der Motivation und den Hintergründen der Ökodorf-Bewegung auch einen netten Eindruck des Ökodorf Sieben Linden gibt.

Der Text dazu auf vimeo: „Wie kann eine Welt jenseits von Wachstum, Konkurrenz und Profitstreben aussehen? Das multimediale Projekt „Degrowth in Bewegung(en)“ zeigt, welche Initiativen und Bewegungen soziale, ökologische und demokratische Alternativen entwickeln und leben.

Im Ökodorf Sieben Linden trafen wir Christiane Kliemann, die im Interview erzählt was ein Ökodorf ausmacht, wie sich Ökodörfer politisch engagieren und wo der Bezug zu Degrowth ist.

Hier kommt Ihr direkt zum Artikel „Die Ökodorf-Bewegung: Degrowth als gelebte Realität?“ von Christiane Kliemann: degrowth.de/de/dib/degrowth-in-bewegungen/oekodoerfer/“

Filmausschnitt aus „Ein Neues Wir – Ökodörfer und ökologische Gemeinschaften in Europa“ von Stefan Wolf.

(2011)
DVD-Edition von „Leben unter Palmen”
www.menschen-träume-taten.de/index.php?id=4 (2009)

Vortrag von Richard Sennett und Saskia Sassen (2016)

Vortrag von Richard Sennett und Saskia Sassen (2016) published on

Vortrag von Richard Sennett und Saskia Sassen am 9. Juni 2016 im Oskar von Miller Forum (Internationalen Begegnungszentrum der Bayerischen Bauwirtschaft) in München.

Aus der Pressemitteilung der Vortragsankündigung: „Richard Sennett und Saskia Sassen untersuchen die Art und Weise, in der sich die moderne Gesellschaft – um mit den Worten des Schweizer Historikers Jacob Burckhardt zu sprechen – in Richtung eines Zustandes von „brutaler Einfachheit“ entwickelt, bei dem klar zwischen Gewinnern und Verlierern, religiösen Überzeugungen, Einheimischen und Fremden unterschieden wird. Dem gegenüber steht der Gedanke der „Open City“, die eine Öffnung der Stadt im Hinblick auf ein komplexes Zusammenspiel von Politik, sozialem Leben und Kultur fördert.“

Video-Mitschnitt 1:55 min.:
www.oskarvonmillerforum.de/videoarchiv/the-open-city-richard-sennett-saskia-sassen.html

Wem gehört die Stadt?

Wem gehört die Stadt? published on

 

 

Dokumentarfilm von Anna Ditges

Als ein Großinvestor ankündigt, auf einem ehemaligen Industrieareal mitten in Köln-Ehrenfeld eine Shopping-Mall zu bauen, werden Proteste der Bürger laut.

Ausgestrahlt am 5.7. und bis zum 11.7.2016 in der ZDF-Mediathek.

Zur Webseite des Films
http://wemgehoertdiestadt-derfilm.de

Webseite der Bürgerinitiative Helios
www.buergerinitiative-helios.de

Webseite des Stadtplanungsamt von Kölner zum Heliosgelände:
www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/planen-bauen/projekte/helios-gelaende

 

POWER TO CHANGE (2016)

POWER TO CHANGE (2016) published on


Trailer (4:28 min, März 2016)

Der neue Film von FechnerMedia zeigt Lösungsansätze für eine demokratische, nachhaltige und bezahlbare Energieversorgung aus 100 % erneuerbaren Energien. Er nimmt die Zuschauer mit auf die Reise durch ein Land, in dem Hunderttausende für die Energierevolution kämpfen – voll Leidenschaft und Hoffnung, Rückschläge einsteckend und Erfolge feiernd.
Mehr anzeigen POWER TO CHANGE (2016)

Lastenradanhänger „Carla Cargo“

Lastenradanhänger „Carla Cargo“ published on

Überzeugendes Konzept von Freiburger Ingenieuren: der Lastenradanhänger reagiert über einen Sensor auf die Bewegungen der führenden Person und unterstützt mit einem Elektromotor beim fahren oder bremsen. Carla Cargo ist für bis zu 150 kg Zuladung zugelassen. Im Video sieht man die Funktionsweise von Carla Cargo.

Link:
www.carlacargo.de

Plätze der Siedlung GWL-Terrein wurden entsiegelt und begrünt

Plätze der Siedlung GWL-Terrein wurden entsiegelt und begrünt published on

Im Mai 2014 haben die Bewohner der autofreien Siedlung GWL Terrein in Amsterdam auf eigene Initiative zwei steinerne Plätze begrünt. Die Bewohner haben die Plätze selbst bepflanzt und auch die Kosten selber übernommen.

In diesem 10-minütigen Filmchen wurde die Umgestaltung dokumentiert:

Stadt der Zukunft – Zukunft der Stadt (2013)

Stadt der Zukunft – Zukunft der Stadt (2013) published on

Kurzinfo: „Wie werden sich unsere Städte entwickeln? Und wer bestimmt das eigentlich – allein die Stadtverwaltung oder auch die Bürger? In drei Metropolen Europas sucht die Reportage Stadt der Zukunft – Zukunft der Stadt nach Antworten: In London lernen wir Mehr anzeigen Stadt der Zukunft – Zukunft der Stadt (2013)

Film „Voices of transition“

Film „Voices of transition“ published on

5 min.
Titel:
Voices of Transition
Genre: News, Dokumentarfilm
Darsteller: Claude Bourguignon, Rachel Baker, Martin Crawford, Christian Dupraz
Veröffentlichungsdatum: 2013-05-02
Produktionsland: Frankreich, Deutschland
Regie: Nils Aguilar
Filmlänge: 65
Produktionsjahr: 2012
Verleih: Other German Cinema Distributor
FSK-Freigabe: 0+
Mehr anzeigen Film „Voices of transition“

The treehouse of Frei Otto in Berlin-Tiergarten

The treehouse of Frei Otto in Berlin-Tiergarten published on

7:32 min. Trailer zur Dokumentation über das Ökohaus von Frei Otto in Berlin Tiergarten.

The documentary „Dreaming of a Treehouse“ addresses the Ökohaus, an experimental collective housing project in Berlin,
conceived by the famous German architect/engineer Frei Otto.
Interviews with Frei Otto, Christine Kanstinger-Otto, Hermann Kendel, co-architects, planners as well as inhabitants and participatory builders. Commentary by architects Yona Friedman, Anne Lacaton and Jean-Philippe Vassal.

Den ganzen Film lässt sich als Streaming-Video in HD-Qualität gegen eine Leihgebühr anschauen:

Dauer: 1 Stunde 6 Minuten
2011, German, French with English subtitles

Null-Emissions-Quartier in Bad Aibling (2011)

Null-Emissions-Quartier in Bad Aibling (2011) published on

nano: Bericht vom 18.2.2011 im SWR „Kaserne wird Öko-Stadt“
5:03 min.
Siedlung erzeugt mehr Energie, als sie verbraucht. Auf dem Gelände eines alten US-Militärstützpunktes in Bad Aibling entsteht die Nullenergiestadt Mietraching. Die Siedlung soll sich nur mit erneuerbarer Energie versorgen.

Primary Sidebar