Skip to content

Bundesländervergleich

Nachhaltige Siedlungen in Deutschland

Bundesland
Projekte
Anzahl*
WEs*Projekte /
1. Mio. EW
WEs / je
1 Mio. EW
Einwohner**
Summe254 Projekte in Dt.49.282 Wohneinheiten3,09 Projekte/1 Mio. EW600 WE/1 Mio. EW82.175.680 EW in Dt.

Baden-Württemberg

77

21.851

7,08

2.008

10.879.620

NRW

44

4.887

2,46

274

17.865.520

Bayern

27

8.448

2,10

658

12.843.510

Schleswig-Holstein

22

392

7,70

137

2.858.710

Berlin

17

1.610

4,83

457

3.520.030

Hessen

17

1.478

2,75

239

6.176.170

Niedersachsen

10

3.395

1,26

428

7.926.600

Hamburg

10

4.175

5,59

2.336

1.787.410

Rheinland-Pfalz

7

867

1,73

214

4.052.800

Sachsen

4

1.314

0,98

322

4.084.850

Brandenburg

4

178

1,61

72

2.484.830

Bremen

4

260

5,96

387

671.490

Mecklenburg-Vorpommern

3

140

1,86

87

1.612.360

Saarland

3

44

3,01

44

995.600

Thüringen

3

123

1,38

57

2.170.710

Sachsen-Anhalt

2

120

0,89

53

2.245.470

* Stand: 30.9.2016
** Bevölkerung – Einwohnerzahl der Bundesländer in Deutschland am 31. Dezember 2015
Quelle: http://de.statista.com/…

Fertigstellungs-
Jahr
Anzahl
Projekte
Summe
Wohneinheiten
WE/Jahr
Summe

231

63.018
(!wegen Doppelzählungen bei der Kategorisierung ist dies nur ein Näherungswert!)

1.801
(auf 35 Jahre bezogen)

In Entstehung

18

4.268

2.134

2016

5

1.265

1.265

2015 - 2005

43

29.757

2.705

2004 - 1995

100

22.939

2.294

1994 - 1985

50

1.839

184

Entstehung vor 1985

9

760

76

Nicht realisiert

6

2.190

Anmerkung: Während die Siedlungen mit ökologischen Zielsetzungen ab 1970 bis 2005 ziemlich vollständig sind, gibt es in der Projektdatenbank im Zeitraum der letzten 10 Jahre vermutlich die ein oder andere Lücke. Eine Problematik dabei ist, dass sich aufgrund der Normalität der Maßnahmen viele der Siedlungen nicht mehr explizit als „Ökologische Siedlung“ bezeichnen. Auch werden sie in den Medien nicht mehr veröffentlicht, weil es gegenüber den Projekten zwischen 1980 und 2000 eher weniger Innovationen gibt. Insofern gehe ich davon aus, dass die realisierten Wohneinheiten nachhaltiger Siedlungen für 2005 bis 2016 etwa 10 bis 20 % höher liegen wird.

 

Archiv:
Bundesländervergleich Nachhaltiger Siedlungen in Deutschland Stand 2009