Skip to content

Niedrigenergiehaus-Stadtteil Darmstadt-Kranichstein

Niedrigenergiehaus-Stadtteil Darmstadt-Kranichstein published on

grassdachoptimisten64289 Darmstadt-Kranichstein: Niedrigenergiehaus-Stadtteil mit zum Teil weitergehenden ökologischen Massnahmen; verschiedene Architekten u.a. Thomas Herzog. Fertigstellung: 1991

Gebäudeart(en) Neubau-Wohnsiedlung

MP-10-2006-Grasdachoptimisten-02Bildergalerie 2006
verschiedene Projekte, auch Grassdachoptimisten, Holzhäuser,..

MP-10-2006-DSCN0307Glashausnachbarschaft
Bildergalerie 2006


Foto: Holger Wolpensinger1. deutsches Passivhaus
Darmstadt Kranichstein

Wohnsinn

 

Ökologie
Ab/Wasser Regenwassernutzung
Energie Grasdachoptimisten: je 10 WE werden aus einer Heizzentrale versorgt
Außenanlage Grasdächer, heimische Bepflanzung
Ökonomie
Soziokulturelles
Ansprechpartner Gitter und Hamacher, Darmstadt
Links Niedrigenergiehaus-Stadtteil mit dem 1. deutschen Passivhaus

1. Bauabschnitt: Baugebiet K 6.1 – Kranichstein Süd-West, Lageplan: www.darmstadt.de/…

Eine Übersicht der Gemeinschaftsprojekte: www.darmstadt.de/…k-61-gemeinschaftsprojekte

Bau- und Wohngenossenschaft Wohnsinn eG
www.wohnsinn-darmstadt.de

Passivhaussiedlung „Lummerlund“ in Darmstadt-Kranichstein
www.lummerlund-darmstadt.de

Quellen Fuchs, Dörte; Orth, Jutta (2002): Bauen in der Gruppe, Kostengünstig – innovativ – ökologisch. Callwey-Verlag
S.26-31 „Grasdachoptimisten“
S.32-35 „Glashausnachbarschaften“Ökologisch Bauen BUND Dez. 1993 S.119
Stand: 11/2006 Holger Wolpensinger