Skip to content

Hamburger ZEBAU-Fachforum – Bauen und Wohnen 2017 – wirtschaftlich, effizient und nachhaltig?

Hamburger ZEBAU-Fachforum – Bauen und Wohnen 2017 – wirtschaftlich, effizient und nachhaltig? published on

Datum: 16.05.2017
Zeit: Ganztägig

Ort: Hamburg
Location: Empire Riverside Hotel


Veranstalter Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt GmbH: Ab 2020 sollen Neubauten als Niedrigstenergiegebäude (Nearly-Zero-Energy) ausgeführt werden. Die Bundesregierung verhandelt noch über die Nationale Umsetzung der Vorgaben aus der EU-Gebäuderichtlinie und beschreibt mit dem Grünbuch Energieeffizienz den Dreiklang der Energiewende: „Efficiency first“ im Gebäudesektor als Leitbild eines Zukunft gerichteten Handelns. Das heißt für Investoren und Planer ab 2020: ein Höchstmaß an Energieeffizienz und die verstärkte Nutzung erneuerbarer Energien berücksichtigen. Die Wirtschaftlichkeit zeichnet sich dann vor allem im Betrieb aus. Kosten- und Ressourceneffizienz werden das Bauen zunehmend bestimmen. Der Lebenszyklus und die Wiederverwertbarkeit der eingesetzten Materialien werden in weit höherem Maße den Entwurf eines Bauwerkes bestimmen.

Link: www.zebau.de/veranstaltungen/hamburger-fachforum-2017/



Schlagworte:

Primary Sidebar