Skip to content

Vorträge „Klinikum Höchst / Europäische Zentralbank / Fernwärme“

Vorträge „Klinikum Höchst / Europäische Zentralbank / Fernwärme“ published on

Datum: 21.03.2017
Zeit: 18:00 - 21:00

Ort: Frankfurt/Main
Location: SophienHof - ABGnova GmbH


im Rahmen der Vortragsreihe „SophienHofAbende“
von ABGnova in Kooperation mit dem BDB

21.03.2017 Klinikum Höchst / Europäische Zentralbank / Fernwärme
Referenten:
Stadtrat Stefan Majer, Stadt Frankfurt am Main, Dezernat für Personal und Gesundheit
Karsten Valentin, Technischer Geschäftsführer, Zentrale Errichtungsgesellschaft mbH (ZEG), Frankfurt am Main
RA Werner Dorß, Kanzlei ejur, Frankfurt am Main
Thomas Gebhart, Leiter Stabsstelle Fernwärme, Mainova AG, Frankfurt am Main
Die Teilnahme ist kostenfrei!

Weitere Vorträge in dieser Reihe:

25.04.2017 Besichtigung (und Kurzvorträge) Eis-Energiespeicher – Wärmepumpe – Solarabsorber (die Teilnehmerzahl ist begrenzt!)
Referenten:
Rainer Schmalenberg und Klaus Mantel, Viessmann Deutschland GmbH, Allendorf (Eder)
09.05.2017 KWK, PV / Gebäudesanierung, Aufstockung
Referenten:
Bodo Becker, Mainova AG, Frankfurt am Main
Ulrich Tokarski, Vorstandsvorsitzender, Volks-Bau- und Sparverein Frankfurt am Main eG
23.05.2017 Klimaresilienz / Klimaanpassung
Referenten:
Stephan Becsei, B-A-E-R Urban + Environmental Research, Frankfurt am Main
Peter Dommermuth, Leiter Umweltamt, Stadt Frankfurt am Main
13.06.2017 Smart Grid / Cradle to Cradle
Referenten:
Stephan Marty und Neal Harris, KiWi Power Ltd., London, UK
Markus Lehleiter, Cradle to Cradle e.V., Frankfurt am Main
27.06.2017 Elektromobilität
Referenten:
Mario Levenhagen, Geschäftsführer aoty® GmbH, Frankfurt am Main
Soufian Houness, Mainova AG, Frankfurt am Main

Die Veranstaltungsreihe wurde von Seiten der Ingenieurkammer Hessen sowie der dena als Fortbildungsmaßnahme anerkannt.
Ob Mitglieder der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen (AKH) mit der Teilnahme an den „SophienHofAbenden“ Fortbildungspunkte erwerben können, geben wir noch bekannt.



Schlagworte: