Skip to content

Ökobilanzierungs-Tools

zur Bewertung von Siedlungen und Gebäude

Auf dieser Seite finden Sie Tools zur Ökobilanzierung von Gebäuden, der Berechnung des Energiegewinns von Solaranlagen, der Dimensionierung von Regenwasseranlagen, Verschattungssimultionen, Kosten von Heizungssystemen, sowie Tools zur Ökobilanz von Lebensstilaspekten. Die meisten Tools werden kostenlos angeboten. Teilweise stehen sie als Downloads, einige nur online zur Verfügung. Diese Webseite wird nicht regelmässig aktualisiert. Hinweise werden gerne entgegen genommen: wolpensinger@siedlungen.eu

Eine Auswahl von Veröffentlichungen, die eine Übersicht über Bilanzierungs-Tools bieten, finden Sie hier.


Übersichts-MindMap
mit weiterführenden Links (Stand: 11.2011 )

Datenbanken
gemis 4.2
Instrument zur vergleichenden Analyse von Umwelteffekten, der Energiebereitstellung und -nutzung, IINAS Darmstadt
..>> http://iinas.org/gemis-de.htmlKEAKumulierter Energie-Aufwand
..>> https://www.ffe.de/themen-und-methoden/methoden/modelle-und-tools/86-kea-datenbank
ProBasProzessorientierte Basisdaten für Umweltmanagement-Instrumente
..>> www.probas.umweltbundesamt.de

Deutsches Netzwerk Lebenszyklusdaten
..>> netzwerk-lebenszyklusdaten.de

WECOBIS – Ökologisches Baustoffinformationssystem
www.wecobis.de

 

Übersicht über Online-Datenbanken im Bereich Umweltschutz


Wohnungsbau / Städtebau / Flächennutzung

SolCity
Mit SolCity können Bebauungspläne und Siedlungen interaktiv mit dem Computer konstruiert und deren solare Qualität beurteilt werden. Das Porgramm wurde im Auftrag der Stadt Köln und dem Ministerium für Arbeit, Soziales und Stadtentwicklung, Kultur und Sport NRW entwickelt und stand kostenlos zur Verfügung:
www.wortmann-scheerer.de/leistungen/stadtplanung/

GOSOL
Das städtebauliche Simulationsprogramm GOSOL wurde speziell für die vergleichende solar+energetische Analyse, Bewertung und Optimierung von städtebaulichen Planungen entwickelt.
..>> gosol

PC-Programm „AVplan“
Gebäudegeometriebedingter Wärmeverlust, mittleres A/V-Verhältnis und Wohnfläche städtebaulicher Entwürfe
..>> gosol/avplan

GOSOL und AVplan sind beide aus dem Solarbüro Dr. Peter Goretzki Stuttgart.
..>> gosol/…#Peter Goretzki

IÖR-Rechenprogramm
zur Erstellung einer kommunalen Wohnungsnachfrageprognose (Version 2.0) –
Ableitung von Szenarien. Das IÖR-Rechenprogramm ist ein interaktives Instrument,
um für eine Kommune die Wohnungsnachfrageentwickung zu prognostizieren.
Diese kann nach Haushaltstypen und Bebauungsstrukturtypen differenziert werden.
Der Prognosehorizont umfasst 15 Jahre und gliedert sich in drei 5-Jahresabschnitte.
..>> ioer.de/wohnprog.htm

BASiS 2
..>> oeko.de/basis.htm

Kommunale UVP 5.0 – Tool zur Umweltverträglichkeitsprüfung
..>> happe-software.de
..>> happe-software.de/Produkt/Produkt_frameset.htm

Netzwerkzeug zur nachhaltigen Stadtentwicklung von Rolf Messerschmidt, Tübingen
..>> netzwerkzeug.de

EDV-Tool für nachhaltiges kommunales Flächenmanagement
Am Fachgebiet Stadt- und Regionalplanung (SRP) der Uni Dortmund wurden von Dezember 2006 bis März 2007 – ergänzend zu einem bereits laufenden Projekt – im Auftrag des MUNLV Ansätze für ein EDV-basiertes Managementtool für ein nachhaltiges kommunales Flächenmanagementsystem erarbeitet. Die Software soll helfen, das Verwaltungshandeln im komplexen Bereich des nachhaltigen Flächenmanagements durch Vorstrukturierung der notwendigen Arbeitsschritte, gezielte Kommunikation und Wissenstransfer zu erleichtern. Projektpartner waren die Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW e.V. und der EDV-Entwickler KATE.
Kontakt SRP: Johannes.Flacke@uni-dortmund.de

Kostenfreies Datenbank-Tool zum nachhaltigen Flächenmanagement in Kommunen (EU-Forschungsprojekt):
Mit dem Programm werden auf Basis einer Analyse zunächst Informationen zum aktuellen Zustand der Flächen gesammelt. Flächen werden Kategorien zugeordnet, wie etwa „Baulücken“ oder „Brachfläche“. Darüber hinaus werden unter anderem die Nutzung der Flächen, der Gebäudebestand, die Infrastruktur und der Grad der Versiegelung erfasst. Auf Basis dieser Angaben entwickelt das Programm Vorschläge für eine zukünftige Nutzung, die Kategorien wie bebauungsfähig, bebauungsfähig mit Einschränkungen oder mögliche Renaturierung zugeordnet werden. Die Informationen geben Planern eine Übersicht über Entwicklungspotenziale in der Stadt oder Region.
www.circuse.eu/index.php?option=com_showdown&typeid=10&Itemid=47

LANCA – Bilanzierung der Umweltauswirkungen von Flächennutzungen
Das Fraunhofer-Institut für Bauphysik hat ein Software-Tool »Land Use Indicator Calculation Tool« (LANCA) entwickelt, das die Flächennutzung durch industrielle Prozesse bewertet. Somit können nun im Sinne einer Ökobilanzierung (LCA – Life Cycle Assessment) die Umweltauswirkungen verschiedener Flächennutzungsarten quantifiziert, bewertet und miteinander verglichen werden.
www.zub-kassel.de/news/article?id=444&mailingId=94&contactId=199232


Gebäude

EnergieSparRatgeber
• Heizenergieverbrauch (Altbau)
• Heizkostenvergleich (Neubau)
• PumpenCheck
• Elektrogeräte-Check
• Kühlschrank-Check
..>> klima-sucht-schutz.de/energiespar-ratgeber

Modernisierungsratgeber
..>> klima-sucht-schutz.de/modernisierungsrat

Vitruvius
Tool für Bestandsbewertung
..>> vitruvius.de

Energieberater- und EnEV-Tools
Übersicht mit Preisangaben
..>> solaroffice.de
EnEV-Tools (Stand 2003)
TU Darmstadt, Prof. Manfred Hegger, FG Entwerfen und Energieeffizientes Bauen
..>> Umfangreiche Übersicht (pdf 1,9 MB)
Energieberater Hottgenroth
..>> hottgenroth.de

Bilanz V. 2.1
Werkzeug zur Ermittlung des Heizwärmebedarfs in Anlehnung
an die EN 832. Hrsg. Fachbereich Technischer Ausbau/
Prof. Andreas Wagner, Architektur-Fakultät, Universität Karlsruhe
..>> fbta.uni-karlsruhe.de/…/bilanz21.xlt
Horizont
Werkzeug zur Ermittlung des Einflusses von Verschattung auf die Einstrahlungssumme
Hrsg. Fachbereich Technischer Ausbau/ Prof. Andreas Wagner, Architektur-Fakultät,
Universität Karlsruhe
..>> fbta.uni-karlsruhe.de/…/horizont.zip
U-Wertberechnung
Berechnung der U-Werte verschiedener Fenstertypen
(Stadt Schaffhausen, Baudepartement)
..>> sh.ch/doc/doc_download.cfm…

Ein etwas älteres Tool: Fenestra Tool von IWU Darmstadt
(Berücksichtigung von Rahmenanteil un Materialien):
..>> iwu.de/datei/fenestra.zip

Textanleitung zur U-Wertberechnung von Fenstern:
..>> fensterberater.de/PagEnEV1.htm

Eine Online-U-Wert-Berechnung Neubau (aber auch anderes):
..>> energiesparhaus.at/denkwerkstatt/uwert.htm

KfW-Energiesparhaus
Für das überarbeitete CO2-Minderungsprogramm der Kreditanstalt
für Wiederaufbau (KfW) wurden vom IWU verschiedene Umsetzungsstrategien
für das KfW-Energiesparhaus 60 in Form von Beispielrechnungen analysiert.
Die Beispielrechnungen finden Sie unter
..>> kfw.de


Energieversorgung

 

Heizenergiecheck
..>> ea-nrw.de/heizenergiecheck/flash.htm

Ökostromanbieter, Kostenvergleich
..>> verivox.de/power/Calculator.asp?Oeko=on&Act=true

Stromsparen
..>> ea-nrw.de/haushalt/energiecheck

Kühlschrank-Check von B.A.U.M. e.V.,
CO2online gGmbH und Bundesumweltministerium
..>> kuehlcheck.de/baum ev
Solarstrom-Anlagen-Berechnung, online
Diplomarbeit von Thomas Müller an der
Universität-GH-Paderborn Abt. Höxter Sommer 2001
..>> solarcalc.de
Solaranlagenauslegung
Sonnenkollektoren/Solarthermie
..>> ea-nrw.de/…InfoID=2345
..>> solartechnikberater.de/01.cfm?anlage=s
PV / Solarstromanlagen
..>> solartechnikberater.de/01.cfm
Startseite ..>> solartechnikberater.de
Ertragsanalyse Photovoltaikanlagen (TU Berlin)
..>> emsolar.ee.tu-berlin.de/…/ertrag
Vergleichstool für Heizkonzepte
Gas, Öl, Holzpellets, Solarwärme, auch in Kombination
Energierechner
..>> proschornstein.de
Photovoltaikanlagen-Förderrechner (online)
Ermitteln der Förderhöhe von Photovoltaik-Anlagen im Rahmen des 100.000-Dächer-Programms sowie des Erneuerbare-Energien-Gesetzes
..>> solarrechner.de

..>> solarfoerderung.de
..>> ea-nrw.de/michaelis/solar


Ökobilanz Gebäude
sirados-LEGEP
Aufbauend auf die Software „sirados“ kann mit LEGEP (ehemals LEGOE) über „Elemente“
die Umweltwirkung und Lebenszykluskosten berechnet werden.
..>> legep.de

F219 TU München
..>> inf.bauwesen.tu-muenchen.de/…bayforrest/f219 => „Software“ÖÖB – Ökonomische und ökologische Bewertung. Bewertungssystem ÖÖB für Wohnungs- und Bürogebäude. Beschreibung:
..>> bau-check-oe2.de/…BeschreibungOOB.pdfOGIP
..>> the-software.de/Ogipv.html

Wasser

Regenwasserspeicher dimensionieren – onlineberechnung:
..>> rewalux.com/ratgeber/index.htm?on_rech.htm

Versickerung von Regenwasser – onlinebemessung:
Flächenversickerung
Muldenversickerung
Rigolenversickerung
Schachtversickerung

Regenwassernutzung – Onlinebemessung Speicher:
..>> faktor-t.de/speicherauslegung.htm
Regen/Klimadaten-weltweit: worldclimate.com
Wassersparen (auf Englisch): h2ouse.org
Broschüren zum Thema Wasser: hmulv.hessen.de/…/umwelt


Mobilität

Wohn- und Mobilitätskostenrechner für Hamburg
Mit wenigen individuellen Eingabedaten können Umzugswillige abschätzen, welche Wohn- und Mobilitätskosten an verschiedenen Standorten auf sie zu kommen. Entwickelt und angeboten von der HafenCity Universität Hamburg.
www.womo-rechner.de

WinMobil
Neben den Umweltwirkungen zeigt das Programm die Kosten für die
Automobilität bzw. eine ökologische Variante an. Zur Reiseplanung werden
die Umweltwirkung verschiedener Fortbewegungsmittel erstellt.
..>> upi-institut.de

Reisen und Umwelt (von ifeu, Heidelberg)
ein kostenloses Tool der Bahn, dass man sich downloaden und offline nutzen können
..>> bahn.de/…computerprogramm


CO2-Rechner

umberto for carbon footprint – CO2-Fußabdrücke berechnen
Umberto for Carbon Footprint ist speziell für die Erstellung von produktbezogenen
CO2-Fußabdrücken entwickelt worden und hilft bei der Modellierung,
Berechnung und Visualisierung von Carbon Footprints
www.umberto.de/de/versionen/umberto-nxt-co2/
oder alternativ
www.carbonfootprint-software.com/de/


Atmosfair. Möglichkeit „klimabewusst zu fliegen“
..>> atmosfair.de

CO2-Rechner
..>> novatlantis.ch/…ecorechner_0.2>
„Umweltministerium“ von Österreich
..>> ecocheck.lebensministerium.at

Lifestyle-Check: Wie klimaverträglich ist Ihr Lebensstil?
WWF Schweiz
..>> checkyourlife.ch (nur mit Flash4-Plugin spielbar)
Direkt zum Tool/ Spiel:
..>> wwf-ch.3way.ch/default_de.cfm
CO2-Rechner (ältere Version)
..>> proclim.ch/Facts/pcc

UBA-Lifestyle-Rechner
http://uba.klima-aktiv.de/?cat=person

 


Ökosteuer-Spar-Rechner

Der Ökosteuer-Spar-Rechner ermittelt in drei Schritten die persönliche Ökosteuer-Bilanz für das Jahr 2001. Anhand des privaten Energieverbrauchs wird die Höhe der zu zahlenden Ökosteuer bestimmt. Es wird berechnet, wie viel Geld man durch Senkung des eigenen Energieverbrauchs sparen kann. Anhand des Jahreseinkommens wird die Verringerung des Rentenversicherungsbeitrages durch die ökologische Steuerreform berechnet. Abschließend erhalt man im vierten Schritt die persönliche Ökosteuer-Spar-Bilanz.
Start: ..>> oeko-steuer.de/ispar.htm
..>> oeko-steuer.de/oekorechner
..>> oeko-steuer.de


Lebensstil

UBA
http://uba.klima-aktiv.de/?cat=person

Ökocheck
Eine modifizierte Version des Test „Brauchen Sie die Energie Diät“
von GLOBAL CHALLENGES NETWORK und dem GREENPEACE-Magazin
modifiziert im Rahmen der „LOKALEN AGENDA 21 – OTTOBRUNN“
vom Arbeitskreis Lebensstil und Konsumverhalten
..>> ottobrunn.de/umwelt/oekochck.html
Flugreise-Umwelt-Rechner (online)
Berechnung der: Flugkilometer (km), Kerosinverbrauch (Liter), CO2-Emissionen
(kg CO2), Wasserdampf (kg Wasser/als Kondensstreifen), kg SO2, kg Stickoxide,
kg Kohlenmonoxid, kg Nichtmethan-Kohlenwasserstoffe, kg Methan
Miteinbezug des Gewichtungsfaktors (2) (Verstärkung der Treibhauswirksamkeit
der Emissionen in den üblichen Flughöhen) dann würde dabei ein Treibhauspotential
freigesetzt, dass der bodennahen Emission von XX kg CO2 entspricht.
..>> user.cs.tu-berlin.de/~roland/flug/flug.cgi
Ernährung
Testen Sie Ihr Lebensmittel-Einkaufsverhalten
..>> ulme.uns.umnw.ethz.ch

Gesundheit / Lebenserwartung
..>> test.gesundheit.ch

 


Umweltmanagement

Umberto
Gemeinsam mit dem ifu-Institut für Umweltinformatik Hamburg entwickelte das ifeu – Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg die Software Umberto, die für Produktökobilanzen und für standortbezogene betriebliche Ökobilanzen eingesetzt werden kann. Umberto wird inzwischen von zahlreichen Unternehmen, Instituten und Behörden in der Praxis eingesetzt. Es gehört in Europa zu den führenden Software-Tools für die Ökobilanzierung.
..>> umberto.de

e!sankey – Sankey Diagramm Software
e!Sankey ist die führende Software zur Visualisierung von Mengenströmen,
Energie und Kosten mit sog. Sankey-Diagrammen. e!Sankey wird in mehr als 55 Ländern eingesetzt.
www.e-sankey.com
Betriebliche UmweltInformationsSysteme Übersicht
..>> oekoradar.de/software

ecobox
Die ecobox ist Teil der Ergebnisse des Forschungsprojekts ELEKTRA (gefördert vom BMBF). Das Tool beinhaltet Excel-Sheets zur Entscheidungsfindung ökonomischer und ökologischer Managementprozesse. Die Software ist laut Entwickler „einfach anwendbar“ und „besonders für kleine und mittelständische Unternehmen geeignet“.
Startseite: ..>> elektra.uni-wh.de/Toolbox/ecobox/ecobox
Tool: ..>> elektra.uni-wh.de/Toolbox/ecobox

Energie-Check online
In fast jedem kleinen Betrieb schlummern Potenziale zum Energiesparen. Diese Potenziale will die gemeinnützige Klimaschutzagentur Bremer Energie-Konsens online aufzeigen und erschließen helfen. Mit dem „Internet-Energie-Check“ können kleine Unternehmen über einen Fragebogen kostenlos erfahren, wo und wie sie Energie sparen können. Basis für den Check sind betriebseigene Verbrauchsdaten, die das Programm auswertet und ins Verhältnis zu Durchschnittswerten der Branche setzt. Der Check analysiert zudem einzelne Verbraucher wie Beleuchtung,
elektrische Antriebe oder Drucklufterzeuger.

Zugang unter
..>> internet-energie-check.de


Sonstiges

MIPS (Stoffströme)
..>> seri.at/MIPSAcademy/ebene01/menu01.htm#
..>> seri.at/MIPSAcademy/_download/MIC.zip
Ökologischer Fußabdruck
..>> lead.org/leadnet/footprint/
Lexikon zum Thema Sonnenenergie
Solarlexikon ..>> solarserver.de/lexikon/lexikone.html
Einheitenumrechner (Flächen-/Zeit-/Geschwindigkeitsmaße, z.B. Hektar in qm, usw.)
..>> fw-web.de/download/einheit.zip (Download: 150 kB Zip-Datei)
Umrechnung von SI-Einheiten
Einheitenrechner
..>> ex.ac.uk/cimt/dictunit/dictunit.htm